Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartnerin

Claudia Zebandt

  • Leitung Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0251 9739-137
Fax: 0251 9739-227
E-Mail: Claudia.Zebandt(at)DRK-westfalen.de

Arbeitslosenreport 4/2018 der Freien Wohlfahrtspflege NRW

Freie Wohlfahrtspflege NRW mahnt: Ältere Arbeitslose nicht aufs Abstellgleis schieben Weiterlesen

Stärkung des Ehrenamts im Katastrophenschutz in NRW - Innenminister trifft Hilfsorganisationen

Düsseldorf, 6. Dezember 2018. NRW-Innenminister Herbert Reul begrüßte zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember Vertreterinnen und Vertreter der Organisationen ASB, DLRG, DRK, JUH, MHD, THW und VdF in seinem Ministerium.  „Ich mag Menschen, die 100 Prozent hinter dem stehen, was sie tun“, sagte Reul. Gemeinsam mit den helfenden Organisationen entwickelt das Ministerium des Innern eine Initiative zur Stärkung der ehrenamtlichen Kräfte im Katastrophenschutz. Der Katastrophenschutz in NRW wird zu 90 Prozent von ehrenamtlich Aktiven geleistet. Sie helfen zum Beispiel bei Gefahrenlagen... Weiterlesen

Ein Jahr Freiwilligendienst in Westfalen-Lippe

Begrüßung von „weltwärts“-Freiwilligen aus Indien, Namibia und Tansania beim DRK-Landesverband in Münster Weiterlesen

Armeniens Staatspräsident zeichnet DRK-Helfer für Erdbebeneinsatz aus

Heinz-Wilhelm Upphoff (Siegen), Vizepräsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, gehörte zu den Wiederaufbau-Helfern Weiterlesen

NRW-Innenminister Reul hielt Hauptreferat bei DRK-Landesversammlung in Soest

„Rotes Kreuz leistet Erhebliches für die Gesellschaft“ - Auf der Tagesordnung: Wahlen zum Präsidium des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe   Weiterlesen

NRW-Innenminister Reul übergibt Spezialfahrzeuge für Katastrophenschutz - „Für optimalen Schutz der Bürgerinnen und Bürger sorgen“

Innenminister Herbert Reul hat am Samstag, 3.11.2018, auf dem Gelände der Messe Düsseldorf symbolisch 74 neue Spezialfahrzeuge an den Brand- und Katastrophenschutz übergeben. Ausgeliefert worden waren die Fahrzeuge bereits zuvor. Dazu zählen auch 25 sogenannte „Betreuungskombis“. „Wir müssen für den optimalen Schutz der Bürgerinnen und Bürger sorgen“, so Minister Reul bei der symbolischen Fahrzeugübergabe.  Aus dem DRK-Landesverband Westfalen-Lippe erhielten die DRK-Kreisverbände Coesfeld, Gladbeck, Gütersloh, Herford-Land, Herne und Wanne-Eickel, Lippe, Altkreis-Lübbecke, Minden,... Weiterlesen

Kongressreihe im Institut für Bildung und Kommunikation in Münster: „Fit für Digitalisierung“

Das Thema „Digitalisierung“ ist in aller Munde. „Fit für Digitalisierung“ ist eine Kongressreihe des Instituts für Bildung und Kommunikation im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in Münster überschrieben. Nachdem die ersten beiden Veranstaltungen „Digitalisierung: Basics & Strategien“ (am 22. Oktober) und „Digitalisierung in Marketing & Kommunikation“ (am 29. Oktober) auf sehr positive Resonanz gestoßen sind, geht es am Montag, 26. November um „Digitalisierung in Führung & Management“. Ausgewiesene Experten referieren zu den Themen „Future Leadership und Digitale Transformation“,... Weiterlesen

Münsteraner Rotkreuz-Gespräch mit renommiertem Frankfurter Völkerrechtler Michael Bothe

„Respekt des humanitären Völkerrechtes und seiner Einhaltung“     Weiterlesen

DRK: 58. Bundeswettbewerb der Bereitschaften und 42. Bundeswettbewerb der Wasserwacht am 15. September in Siegen

1. Platz für die Bereitschaft aus dem DRK-Landesverband Hessen - Die besten DRK-Rettungsschwimmer kommen aus Sachsen und Bayern   Weiterlesen

Seite 1 von 11.