Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartnerin

Claudia Zebandt

  • Pressesprecherin
Tel.: 0251 9739-137
mobil: 0172 5351066 
Fax: 0251 9739-227
E-Mail: Claudia.Zebandt@DRK-westfalen.de

DRK-Landesverband Westfalen-Lippe würdigt Einsatz seines Präsidenten Dr. Fritz Baur (Münster) mit der Verdienstmedaille

Der Münsteraner Dr. Fritz Baur ist seit dem 14. November 2015 Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. Damals wählten ihn die Delegierten der DRK-Landesversammlung in Paderborn einstimmig in das höchste Ehrenamt des Verbandes. Zwischenzeitlich erfolgte seine Wiederwahl bei der DRK-Landesversammlung am 24.11.2018 in Soest. Für sein Engagement als DRK-Landesverbandspräsident seit nunmehr fast sieben Jahren wurde er jetzt mit der Verdienstmedaille des Landesverbandes ausgezeichnet. Weiterlesen

Drei Landeswettbewerbe des Jugendrotkreuzes in Westfalen-Lippe in Borken

Siegergruppen kommen aus Höxter, Steinfurt und Paderborn Weiterlesen

DRK in Westfalen-Lippe setzt ein Zeichen für Frieden

Der Schweizer Henry Dunant kam am 8. Mai vor 194 Jahren auf die Welt. Mit dem Weltrotkreuztag am 8. Mai würdigt die internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung alljährlich ihren Begründer. Weiterlesen

Nach über 38 Jahren beim DRK-Landesverband in Münster geht Volker Schmid in den Ruhestand

Nach über 38 Jahren beim DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in Münster hat sich Volker Schmid in den Ruhestand verabschiedet. Weiterlesen

Austausch über Versorgung geflüchteter Menschen, Katastrophenschutz und Corona

Horst-Heinrich Gerbrand, Geschäftsführer Wirtschaft, Verkehr, Gesundheit, Jugend und Soziales beim Städte- und Gemeindebund NRW besucht DRK-Landesverband in Münster Weiterlesen

Landesausschuss der Rotkreuzgemeinschaften tagte in Münster

„Haben uns intensiv verschiedenen Herausforderungen gestellt“ - Verdienstmedaille des Landesverbandes für Bezirksrotkreuzleiterin Irmgard Janßen (Altenbeken) - Stv. Landesrotkreuzleiter Reiner Bluhm (Willebadessen) zur Wiederwahl bei Landesversammlung im November nominiert   Weiterlesen

15 Jahre Integrationsagenturen in NRW - Stagnierende Förderung durch das Land gefährdet Aufrechterhaltung der Leistungen

DRK-Integrationsagenturen und -Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit in Westfalen-Lippe erreichten im Jahr 2021 mit ihren Angeboten über 18 000 Menschen.   Weiterlesen

„Humanitäre Hilfe – Begegnung mit notleidenden Menschen“ – Lesung von Prof. Dr. Joachim Gardemann

Lebensthema „Humanitäre Hilfe“; Ausstellung mit Aquarellen des Autors kann bis 24. Juni im DRK-Tagungshotel in Münster besucht werden.   Weiterlesen

Auf dem Weg nach Solferino: „Licht der Hoffnung“ reist eine Woche durch Westfalen-Lippe

Über die DRK-Kreisverbände Siegen-Wittgenstein, Märkischer Kreis, Unna, Bochum, Wattenscheid, Recklinghausen, Herford-Land, Münster und Gladbeck reist das „Licht der Hoffnung“ ab dem 22. April eine Woche durch Westfalen-Lippe. „Nicht aufhören, die Beachtung des humanitären Völkerrechts einzufordern“ Weiterlesen

Seite 1 von 30.