Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartnerin

Claudia Zebandt

  • Pressesprecherin

Tel.: 0251 9739-137
mobil: 0172 5351066 
Fax: 0251 9739-227
E-Mail: Claudia.Zebandt(at)DRK-westfalen.de

Neuzugang für die Corona-Sammlung

Einen schönen Neuzugang hat die Corona-Sammlung der Stadt Paderborn zu verzeichnen. Unsere Vizepräsidentin, Nilgün Özel, und Dr. Stefan Vogel, Vorstand des DRK-Kreisverbandes Paderborn, überreichten gemeinsam ein Exemplar unseres Corona-Bildbandes an das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn. Der Corona-Bildband des DRK in Westfalen-Lippe zeigt die vielen Einsätze der Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler bei der Versorgung von Menschen in Quarantäne, bei Testungen sowie bei Lieferungen von wichtigen Schutzmaterialien. „Natürlich liegt der Fokus nicht nur auf Stadt und Kreis Paderborn, sondern auf... Weiterlesen

Weiterbildung für Geringqualifizierte verbessern

Eine Weiterbildung im Beruf dient der Bekämpfung des Fachkräftemangels und der Vermeidung von Arbeitslosigkeit. Deswegen sollten Fördermaßnahmen zur beruflichen Weiterbildung von Geringqualifizierten ausgeweitet und verbessert werden, fordert die Freie Wohlfahrtspflege NRW in ihrem neuen Arbeitslosenreport. „Die Angebote müssen sich viel stärker an individuellen Bedarfen orientieren und mehr begleitende soziale Unterstützung bieten“, sagt Dr. Frank J. Hensel, Vorsitzender der LAG Freie Wohlfahrtspflege NRW. Fast die Hälfte (44,8 Prozent) der Beschäftigten, denen die Arbeitsagentur 2019 eine... Weiterlesen

Abseits der Theorie: Humanitäre Hilfe ganz praktisch

Im Seminar „Humanitäre Aktion“ vermitteln Dr. Jan Makurat und das Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe Studierenden der Oecotrophologie an der Fachhochschule Münster ernährungsbezogenes Engagement. Weiterlesen

DRK-Kinderklinik Siegen: Aufsichtsrat begrüßt neuen Geschäftsführer

Im Rahmen seiner Sitzung am 23. März 2021 begrüßte der Aufsichtsrat der DRK-Kinderklinik Siegen den neuen Geschäftsführer Carsten Jochum. Weiterlesen

Schnelltests statt Snacks: DRK-Landesverband führt Corona-Schnelltests an vier Wochentagen im „Bistro Henry“ durch

Ab Mittwoch, 24. März bietet der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe montags, mittwochs, freitags und samstags von jeweils 10:00 bis 15:00 Uhr Corona-Schnelltests im „Bistro Henry“ auf dem Gelände der DRK-Landesgeschäftsstelle, Sperlichstraße 25 in 48151 Münster an.  Aktuell ist mindestens ein einmal pro Woche durchgeführter „Bürgertest“ pro Person kostenfrei. Zuvor ist ein Termin zu vereinbaren: Zum Ende dieser Woche wird zu diesem Zweck auf www.drk-coronatest-muenster.de ein Terminreservierungsmodul bereitstehen. Zunächst ist eine telefonische Terminvereinbarung wochentags von 8:00 bis 16:00... Weiterlesen

Virtueller Freiwilligen- & Ehrenamtstag des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe: „ZwischenMenschlichkeit und Digitalisierung‘“

„Das Thema unseres 6. Freiwilligen- & Ehrenamtstag ‚ZwischenMenschlichkeit und Digitalisierung‘ passt sehr gut in unsere aktuelle Lebenswirklichkeit“, sagte Dr. Fritz Baur, Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, zum Auftakt der virtuellen Veranstaltung am Samstag, 20. März 2021. Die Thematik sollte bereits ein Jahr zuvor am 21. März 2020 im Rahmen des Formats behandelt werden. Es kam nicht dazu: Der Freiwilligen- und Ehrenamtstag 2020 war die erste größere Veranstaltung, die der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe aufgrund von Corona absagen musste.  Man habe gehofft, den... Weiterlesen

Stärkung der Konventionsarbeit in NRW - Zwei DRK-Landesverbände – Zwei Beauftragte für die Rotkreuzkonvention

Düsseldorf/Münster.  Es gehört zu den Aufgaben der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, das humanitäre Völkerrecht zu verbreiten und damit einen wesentlichen Beitrag zum Frieden in der Staaten- und Völkergemeinschaft zu leisten. Den ehrenamtlich tätigen Konventionsbeauftragten des DRK kommt dabei eine besondere Rolle zu: Sie informieren die Öffentlichkeit über das humanitäre Völkerrecht und dessen Wirkung, etwa in bewaffneten Konflikten. Zu diesem Zweck werden Veranstaltungen und Vortragsreihen durchgeführt. Auch Schulungen der DRK-Freiwilligen sind ein wichtiger Bestandteil... Weiterlesen

DRK-Blutspendedienst West mit neuem Aufsichtsratsvorsitz

Der Aufsichtsrat der DRK-Blutspendedienst West gGmbH hat am 2. März 2021 den Präsidenten des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, Rainer Kaul, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Rainer Kaul folgt auf Dr. jur. Fritz Baur, den Präsidenten des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. Neuer stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsgremium des Blutspendedienstes ist der Präsident des DRK-Landesverbandes Nordrhein, Hans Schwarz. Weiterlesen

Seite 1 von 24.