Bühnenbild_2023.jpg
Sexualpädagogische Angebote für junge MenschenSexualpädagogische Angebote für junge Menschen

Sexualpädagogische Angebote für junge Menschen

Ansprechpartnerin

Julia Hermann

Erziehungswissenschaftlerin B. A.
Tel.: 0251 9739-196
Fax: 0251 9739-106
E-Mail: Julia.Hermann@DRK-westfalen.de

Foto: fotolia.com

Sexualpädagogik beim DRK? 
Na klar!

Wir befassen uns zeitgemäß, kultursensibel und ohne Vorurteile mit sexualpädagogischen Themen. Dabei orientieren wir uns an der Lebenswelt der Jugendlichen und gestalten die sexualpädagogische Arbeit nach den Bedürfnissen junger Menschen.

Die Sexualpädagogik sieht den Menschen in seiner Sexualität, individuellen Entwicklung und Sozialisation als Ganzes. Ganzheitlichkeit bedeutet, nicht nur die physischen Aspekte sexueller Gesundheit, sondern auch die psychischen und emotionalen Aspekte in den Blick zu nehmen.

  • Aufklärung und Wissensvermittlung, um eine selbstbestimmte Sexualität und sexuelle Gesundheit zu fördern
  •  Sensibilisierung, eigene Bedürfnisse und Gefühle zum Ausdruck zu bringen
  •  Unterstützung in Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsbildung
  •  Emotionen und Interessen ernstnehmen
  •  Der Verbreitung falscher Vorstellung über Sexualität entgegenwirken
  •  Positive Seiten von Sexualität betonen und Respekt und Blick für Vielfalt fördern
  • Wir kommen zu Ihnen
    Wir kommen zu Ihnen.

    Wir führen sexualpädagogische, aidspräventive Veranstaltungen für Jugendliche sowie Fachpersonal durch. Unsere Angebote im Überblick: 

    • Projektreihen und Workshops für Jugendeinrichtungen.
    • Sexualpädagogische Projekte für weiterführende Schulen in Münster und Westfalen-Lippe
    • Fortbildungen für Gruppenleiter*innen, Erzieher*innen, anderes pädagogisches Fachpersonal.
    • Sexualpädagogische Projekte für (verbandsinterne) Gruppenstunden.
    • Informationsabende für Eltern und andere Interessierte.
    • Literatur und Methoden – Tipps und hilfreiche Anregungen.
  • Wir beraten und informieren
    Wir beraten und informieren.

    Wir beantworten alle Fragen rund um Liebe, Sexualität und informieren mit einer breiten Themenpalette über die sexuelle Gesundheit. Unsere Veranstaltungen finden in einem geschützten Raum statt. Außerdem stehen wir als Ansprechpartner*innen für individuelle Fragen von Jugendlichen, Erziehungsberechtigten und Fachkräften zur Verfügung.

  • Wir freuen uns auf Sie!
    Wir freuen uns auf Sie!

    Wenn gewünscht, übersenden wir Ihnen Musterprogramme, erörtern Ihre Fragestellungen und stellen ein individuelles Programm für Ihre Veranstaltung zusammen. Bei Fragen jeglicher Art stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.

  • Auszug möglicher Themen
    Auszug möglicher Themen

    Liebe, Verliebtsein, Freundschaft, neue Medien, Sinnlichkeit, Gefühle, Liebeskummer, 1. Mal Sex, Verhütung, sexuelle Vielfalt, Leidenschaft, Eifersucht, Lust und Unlust, Unsicherheit, Pubertät, Körper, sexuelle Praktiken, Kommunikation, Verhütung, Pornografie, Sexualität im Alter, kindliche Sexualität, Kulturen, Religionen, Werte, Rechte, sexuelle Selbstbestimmung.

  • Unser Grundsatz
    Unser Grundsatz

    Sexualität ist gerade für junge Menschen ein wichtiges Thema, welches gesonderte Relevanz im Kontext der Pubertät erfährt. Fragen werden aufgeworfen und bleiben meistens unbeantwortet. Zudem ist Sex ein immer noch stark stigmatisiertes Thema. Dieser gesellschaftlichen Tabuisierung wollen wir entgegenwirken, denn Sexualität ist ein Grundbedürfnis. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen einen geschützten Raum für ihre Fragen zu bieten und diese ehrlich und auf Augenhöhe zu beantworten.

  • Ihre Ansprechpartnerin
    Ihre Ansprechpartnerin

    Julia Hermann
    Erziehungswissenschaftlerin B. A.
    DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
    Wohlfahrts- und Sozialarbeit
    - Sexualpädagogik und Aidsprävention -
    Sperlichstraße 25
    48151 Münster
    Tel.: 0251 9739-196
    Fax: 0251 9739-106
    E-Mail: Julia.Hermann(at)DRK-westfalen.de

  • Flyer

Gefördert durch: