Bühnenbild_Sexualpaedagogische_Angebote.jpg
Sexualpädagogische Angebote für Kinder und JugendlicheSexualpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche

Sexualpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche

Foto: fotolia.com

Sexualpädagogik
Unsere Sexualpädagogik ist zeitgemäß, wertneutral und kultursensibel. Die Kinder und Jugendlichen mit ihren Gefühlen und Gedanken stehen im Mittelpunkt unserer sexualpädagogischen Arbeit.

  • Wir klären auf, vermitteln Wissen, um eine selbstbestimmte Sexualität und sexuelle Gesundheit zu fördern.
  • Wir sensibilisieren für eigene Bedürfnisse und Gefühle, um diese ausdrücken zu können.
  • Wir unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsbildung.
  • Dabei betonen wir die positiven Seiten der Sexualität, fördern den Respekt und den Blick für die Vielfalt.
  • Wir nehmen die Emotionen und die Interessen von Kindern und Jugendlichen ernst.
  • Wir wirken gegen die Verbreitung falscher Vorstellungen über Sexualität.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Portfolio an praktischen Methoden und spannenden Materialien, aus denen Kinder und Jugendliche ihre individuellen Lernschritte selbst zusammenstellen können.

Wir kommen zu Ihnen.
Wir führen sexualpädagogische, aidspräventive Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie Fachpersonal durch. Unsere Angebote im Überblick: 

  • Wir beantworten Fragen - unaufgeregt, anonym, kostenfrei.
  • Projektreihen und Workshops für Jugendeinrichtungen.
  • Sexualpädagogische Projekte für weiterführende Schulen in Münster und Westfalen-Lippe
  • Fortbildungen für Gruppenleiter_innen, Erzieher_innen, anderes pädagogisches Fachpersonal.
  • Sexualpädagogische Projekte für (verbandsinterne) Gruppenstunden.
  • Informationsabende für Eltern und andere Interessierte.
  • Literatur und Methoden – Tipps und hilfreiche Anregungen.

Wir beraten und informieren.

Wir beantworten alle Fragen rund um Liebe, Sexualität und informieren mit einer breiten Themenpalette über die sexuelle Gesundheit. Unsere Veranstaltungen finden in einem geschützten Raum statt. Außerdem stehen wir als Ansprechpartner_innen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!
Wenn gewünscht, übersenden wir Ihnen Musterprogramme, erötern Ihre Fragestellungen und stellen ein individuelles Programm für Ihre Veranstaltung zusammen. Bei Fragen jeglicher Art stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.

Auszug möglicher Themen

Liebe, Verliebtsein, Freundschaft, neue Medien, Sinnlichkeit, Gefühle, Liebeskummer, 1. Mal Sex, Verhütung, sexuelle Vielfalt, Leidenschaft, Eifersucht, Lust und Unlust, Unsicherheit, Pubertät, Körper, sexuelle Praktiken, Kommunikation, Verhütung, Pornografie, Sexualität im Alter, kindliche Sexualität, Kulturen, Religionen, Werte, Rechte, sexuelle Selbstbestimmung.

Der ganzheitliche Ansatz
Die Sexualpädagogik möchte alle Sinne ansprechen. Sie sieht den Menschen in seiner Sexualität, seiner individuellen Entwicklung und seiner Sozialisation als Ganzes. Ganzheitlichkeit bedeutet, nicht nur die physischen Aspekte sexueller Gesundheit in den Blick zu nehmen, sondern ebenso die psychischen und emotionalen Aspekte. In diesem Sinne fördern wir intuitives und kognitives Lernen durch Körper-, Sinnes- und Herzensbildung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Carolin Heuwerth
Sexualpädagogin (ISP)
DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
Wohlfahrts- und Sozialarbeit
- Sexualpädagogik und Aidsprävention -
Sperlichstraße 25
48151 Münster
Tel.: 0251 9739-196
Fax: 0251 9739-106
E-Mail: Carolin.Heuwerth(at)DRK-westfalen.de

Wir freuen uns auf Sie!
Wenn gewünscht, übersenden wir Ihnen Musterprogramme, erötern Ihre Fragestellungen und stellen ein individuelles Programm für Ihre Veranstaltung zusammen. Bei Fragen jeglicher Art stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.

Auszug möglicher Themen

Liebe, Verliebtsein, Freundschaft, neue Medien, Sinnlichkeit, Gefühle, Liebeskummer, 1. Mal Sex, Verhütung, sexuelle Vielfalt, Leidenschaft, Eifersucht, Lust und Unlust, Unsicherheit, Pubertät, Körper, sexuelle Praktiken, Kommunikation, Verhütung, Pornografie, Sexualität im Alter, kindliche Sexualität, Kulturen, Religionen, Werte, Rechte, sexuelle Selbstbestimmung.

Der ganzheitliche Ansatz
Die Sexualpädagogik möchte alle Sinne ansprechen. Sie sieht den Menschen in seiner Sexualität, seiner individuellen Entwicklung und seiner Sozialisation als Ganzes. Ganzheitlichkeit bedeutet, nicht nur die physischen Aspekte sexueller Gesundheit in den Blick zu nehmen, sondern ebenso die psychischen und emotionalen Aspekte. In diesem Sinne fördern wir intuitives und kognitives Lernen durch Körper-, Sinnes- und Herzensbildung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Carolin Heuwerth
Sexualpädagogin (ISP)
DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
Wohlfahrts- und Sozialarbeit
- Sexualpädagogik und Aidsprävention -
Sperlichstraße 25
48151 Münster
Tel.: 0251 9739-196
Fax: 0251 9739-106
E-Mail: Carolin.Heuwerth(at)DRK-westfalen.de