Ehrenamtliche Wohlfahrts– und SozialarbeitEhrenamtliche Wohlfahrts– und Sozialarbeit

Ehrenamtliche Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Ansprechpartnerin

Cornelia Roux

Telefon: 0251 9739-169
E-Mail: Cornelia.Roux(at)DRK-westfalen.de



Foto: Steffen Freiling / DRK

Das DRK ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Träger zahlreicher Einrichtungen und Dienste der Wohlfahrts- und Sozialarbeit wie Kindertageseinrichtungen, Seniorenheime oder häusliche Pflegedienste.

Neben hauptamtlich wahrgenommenen Tätigkeiten, die beispielsweise Erzieherinnen oder Pflegerinnen in den Einrichtungen ausüben, findet vielfältiges ehrenamtliches Bürgerschaftliches Engagement in vielen Aufgabenfeldern der Sozialarbeit statt: Vorlesen in der Kita, Besuchsdienste im Pflegeheim, Patenprojekte oder auch rein ehrenamtlich organisierte Angebote, z. B. eine Kleiderkammer, Senioren-Cafés und -ausflüge, Selbsthilfegruppen sowie Gruppenangebote für Menschen mit Behinderung. Ehrenamt wird dabei als Zugewinn über die hauptamtlich erbrachten Dienstleistungen hinaus verstanden.

Die Servicestelle Ehrenamt unterstützt DRK-Gliederungen beim Auf- und Ausbau des Sozialen Ehrenamtes. Sie erstellt Arbeitsmaterialien, betreibt Öffentlichkeitsarbeit, informiert und berät. Die Freiwilligen, Vorstände und Geschäftsführenden sowie insbesondere die lokalen Servicestellen Ehrenamt stehen dabei im Fokus der Beratung.

Ferner bietet die SEA Erfahrungsaustauschtreffen sowie Fort- und Weiterbildungen rund um das Thema Soziales Ehrenamt an. Netzwerktreffen und Fachexkursionen runden das Angebot ab. Zudem findet durch die Arbeit in inner- und überverbandlichen Gremien eine werteorientierte Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit statt.

Downloads

Zur Information über die vielfältigen Angebote in diesem Bereich der Rotkreuzaktivitäten und zur Unterstützung der praktischen Arbeit vor Ort hält die Servicestelle Ehrenamt eine Vielzahl von Publikationen und Dokumenten im Downloadbereich bereit. Von besonderer Bedeutung sind dabei die Dokumentation „Ehrenamtliche Wohlfahrtsarbeit“ mit zahlreichen Best-Practise-Beispielen sowie die umfangreiche „Arbeitshilfe für Koordinatoren ehrenamtlicher Wohlfahrts- und Sozialarbeit“, die ausführlich auf nahezu alle Aspekte des Ehrenamts in diesem Bereich eingeht. Hier finden Sie beide Publikationen zum Download:

Dokumentation

Arbeitshilfe