Bühnenbild_Technische_Fachdienste.jpg Foto: Gero Breloer
Technische FachdiensteTechnische Fachdienste

Technische Fachdienste

Ansprechpartner 

Armin Tretner

Tel.: 0251 9739-205

Armin.Tretner@DRK-westfalen.de

Im Katastrophenschutz sind unterschiedliche technische Fertigkeiten notwendig. Helfer*innen werden hierzu in unterschiedlichen Bildungsformaten in den Bereichen Technik und Sicherheit, Stromversorgung im Einsatz, ABC-Grundschutz und Sprechfunk qualifiziert. Die notwendigen Qualifizierungen auf Standort- und auf Landesverbandsebene werden durch die benannten Multiplikatoren des DRK-Landesverbandes stetig anhand des Standes der Technik und den Bedürfnissen des Verbandes fortentwickelt. Für die Standortausbildung werden durch die Multiplikatoren landesverbandlich Ausbilder*innen aus- und fortgebildet. Darüber hinaus wird die sog. Vorhaltende Stelle des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. betrieben, bei der auch Ausrüstung zum Sprechfunk für Einsatzlagen ausleihbar ist.

Die organisatorische Umsetzung samt Anmelde- und Kursverwaltung im Bereich der Technischen Fachdienste obliegt dem Institut für Bildung und Kommunikation (IBK).