DRK-HelfercentDRK-Helfercent

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Spenden
  3. DRK-Helfercent

Der DRK-Helfercent

Beim DRK-Helfercent spenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens freiwillig die Centbeträge hinter dem Komma ihres Nettogehaltes. Jährlich sind das mindestens 0,12 € und maximal 11,88 € je Spender. Der DRK-Helfercent hilft vor allem dann, wenn viele Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter mitmachen.

Wie funktioniert der DRK-Helfercent? 

  • Der Betriebsrat Ihres Unternehmens informiert die Belegschaft über die gemeinsame Spendenaktion.

  • Die Mitarbeiter unterzeichnen freiwillig und einmalig eine Einverständniserklärung, mit der sie dem Einbehalt des so genannten „Restcent-Betrages“ zustimmen.

  • Es besteht auch die Möglichkeit, einen höheren Betrag festzulegen.

  • Die Abwicklung übernimmt die Personalabteilung im Rahmen der monatlichen Gehaltszahlung.

  • Das Unternehmen überweist den Betrag jährlich – oder auf Wunsch unterjährig – an das Deutsche Rote Kreuz und hilft so den Menschen in der Region. Auf Wunsch können Sie natürlich auch konkrete Projekte unterstützen.

  • Die Mitarbeiter erhalten auf der monatlichen Gehaltsabrechnung eine Information über den monatlichen Spendenbetrag.

  • Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, seine Einverständniserklärung jederzeit mit Wirkung zur nächsten Gehaltsabrechnung zu widerrufen.

  • Gerne informieren wir Sie über die Verwendung der von Ihnen gesammelten Spenden. 

Ein kleiner Betrag von beispielsweise nur 0,60 Euro im Monat bedeutet eine jährliche Summe von nur 7,20 Euro je Mitarbeiter. Für den einzelnen Mitarbeiter ist das nicht viel. Machen aber viele Kollegen mit, bewirkt der „DRK-Helfercent“ etwas Großes:

Möchten auch Sie das Deutsche Rote Kreuz unterstützen und damit den Menschen hier in unserer Region helfen? Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.

Ansprechpartner

Tobias Exner

  • Fundraising
  • Mitgliedergewinnung

Tel.: 0251 9739-230
Fax: 0251 9739-4230
E-Mail: Tobias.Exner(at)DRK-westfalen.de

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.