AusbildungsrahmenplanAusbildungsrahmenplan

Sie befinden sich hier:

  1. Service
  2. Downloads
  3. Ausbildungsrahmenplan

Bildung

Ausbildungsrahmenplan 2017

Neuer Ausbildungsrahmenplan Stand 07/2021

Durch verschiedene Änderungen bei den Ausbildungsinhalten und Bezeichnungen war es notwendig, den Ausbildungsrahmenplan zu aktualisieren. Alle relevanten Informationen sind nun in einem umfassenden Dokument zusammengefasst worden, das ► hier zu finden ist.

Im ersten Teil werden die Grundlagen erörtert und wie der Ausbildungsrahmenplan aufgebaut ist. Es wird beschrieben wie die Dienst- und Ausbildungspläne aufzustellen sind und es gibt eine Übersicht über die Ausbildungsanforderungen für die Einsatzkräfte, die in den einzelnen Teileinheiten der Einsatzeinheit mitwirken.

Im zweiten Teil sind die Einzelthemen der verschiedenen Ausbildungen mit ihren jeweiligen ARPl-Nummern zu finden, was die Erstellung der Dienst-und Ausbildungspläne erleichtern soll. Die jährlich wechselnden Fortbildungsthemen werden per Rundschreiben bekannt gegeben und möglichst umgehend im Download-Bereich des Landesverbandes (s.u.)  hinterlegt.

Einzelne Themen sind nicht in Ausbildungsleitfäden enthalten, aber dennoch wichtig für die Ausbildung der Einsatzkräfte. Daher gibt es im dritten Teil eine Unterlagenübersicht mit dazugehörigen Lehrunterlagen. Diese sind weiter unten auf der Seite zu finden.

Zusätzlich aufgenommen haben wir Angebote des DRK-LernCampus, die digitale Ergänzungen darstellen und deren Einsatz insbesondere auch in den Fortbildungen für Ausbildende erörtert wird.

Da Ausbildungen nicht nur in Lehrgangsform stattfinden, sondern auch als Einzelthemen auf Dienstabenden absolviert werden können, gibt es Testathefte für Ausbildungen, die helfen sollen, die Einzelthemen zu dokumentieren werden können. Hier finden Sie die ► Übersicht und weiter unten auf der Seite die einzelnen Testathefte .

Die beiden Formblätter für die ► Teilnehmer- und Fahrtkostenliste und den ► Dienst- und Ausbildungsplan stehen wie bisher als Word-Dateien zur Verfügung.

Der Ausbildungsrahmenplan enthält die Ausbildungsthemen, die aus der K-Zuwendung bezuschusst werden können. Eine Bezuschussung für darüber hinaus gehenden Themen sind möglich und ggfs. bei Unsicherheit vorab mit uns abzustimmen.

Wir bitten ab sofort den aktuellen Ausbildungsrahmenplan zu verwenden und Dienst- und Ausbildungspläne jeweils bis zum 15.05. und/oder 15.11. des Jahres bei uns in digitaler Form unter katastrophenvorsorge(at)drk-westfalen.de einzureichen.