Projekt: Bedarfserhebung Flucht & BehinderungProjekt: Bedarfserhebung Flucht & Behinderung

Ansprechpartnerin

Eileen Hagebölling

Tel.: 0251 9739-213

E-Mail: Eileen.Hageboelling@DRK-westfalen.de

Projekt: Bedarfserhebung Flucht & Behinderung

Internationale Organisationen und auch DRK-Gliederungen weisen regelmäßig darauf hin, dass Behinderungen von Geflüchteten nicht ausreichend erfasst und somit deren Bedarfe häufig unerkannt bleiben. Im Rahmen dieses Projektes sollen Bedarfe, Barrieren und Versorgungslücken in Bezug auf die Personengruppe der Geflüchteten mit Behinderung in den Flüchtlingsunterbringungseinrichtungen des Landes NRW untersucht und erkannt werden.