Nachhaltigkeitslogo.jpg
NachhaltigkeitsworkcampNachhaltigkeitsworkcamp

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Projekte
  3. Nachhaltigkeitsworkcamp

Nachhaltigkeitsworkcamp

Der Termin (3. Juli 2020 bis 5. Juli 2020) muss aufgrund der Corona-Pandemie leider verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind aktueller denn je: Im Rahmen der Klima-Streik-Bewegung „Fridays for Future“ gehen Schüler*innen und Studierende jeden Freitag auf die Straße, um auf klimapolitische Missstände aufmerksam zu machen. Das Rote Kreuz hilft weltweit Opfern von Naturkatastrophen, Stürmen, Dürren, Hitzewellen oder Überschwemmungen, den Folgen der Erderwärmung. Doch was können wir im DRK schon im Vorfeld tun, um die Auswirkungen zu verringern und die Umwelt zu schützen? Die Anpassung an die Folgen des Klimawandels macht nur Sinn, wenn man gleichzeitig dessen Ursachen bekämpft.  

Die JRK-Kampagne „Klimahelfer: Änder' was, bevor's das Klima tut“ hat sich in den Jahren 2012-2014 intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt und einiges auf die Beine gestellt. Daran möchten wir nun anknüpfen. Daneben ist auch die Stärkung des Selbstschutzes und die Selbsthilfefähigkeit der Bevölkerung eine wichtige Aufgabe des DRK. Die letzten Schadensfälle haben gezeigt, dass die Selbsthilfefähigkeit in der Bevölkerung nicht ausreichend vorhanden ist.

Anleitungen der Workshops