Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartnerin

Claudia Zebandt

  • Pressesprecherin

Tel.: 0251 9739-137
mobil: 0172 5351066 
Fax: 0251 9739-227
E-Mail: Claudia.Zebandt(at)DRK-westfalen.de

25. DRK-Sommerschule in Münster - "Sonne für die Seele"

"Sonne für die Seele" lautete das Thema der 25. DRK-Sommerschule für haupt-, neben und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Altenarbeit und Altenbildungsarbeit am vergangenen Wochenende im DRK-Institut für Bildung und Kommunikation in Münster. Ein Forum, in dem der altwerdende Mensch und seine Unterstützer mit ihren vielfältigen Bedürfnissen wahrgenommen werden und neue Energien entwickeln, dafür steht die Veranstaltung „DRK-Sommerschule“ in Münster.  „Ändern sich Beziehungen im Alter?“, „Ist Sexualität im Alter noch ein Thema?“ gehörten zum Beispiel zu den Themen, die in... Weiterlesen

Austausch über das neue Kompetenzzentrum Digitalisierung in der Wohlfahrt (KoWo) im DRK

NRW-Landtagsabgeordnete zu Besuch beim DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in Münster Weiterlesen

DRK-Landesverband Westfalen-Lippe veranstaltete Entsendefeier für 42 Freiwillige

Zum „weltwärts“-Freiwilligendienst nach Indien, Namibia, Südafrika, Tansania und Uganda Weiterlesen

Generalkonsulin Pinar Gülün Kayseri besuchte DRK-Landesverband in Münster

Am Donnerstag, 11. Juli 2019, begrüßte der Präsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, Dr. Fritz Baur, Generalkonsulin Pinar Gülün Kayseri in der DRK-Landesgeschäftsstelle in Münster. Präsident Baur, Vizepräsidentin Nilgün Özel, Vorstandsvorsitzender Dr. Hasan Sürgit sowie Abteilungs- und Stabsstellenleitungen informierten die Generalkonsulin über Struktur des Verbandes und aktuelle Aufgaben und Leistungen des Roten Kreuzes in Westfalen-Lippe. Zu den Schwerpunkten des Austausches gehörte das ehrenamtliche Engagement im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe. Zum Beispiel engagieren sich... Weiterlesen

Ansprache von NRW-Flüchtlingsminister Stamp beim Sommerempfang des DRK in Nordrhein-Westfalen

„Vielseitiges Engagement des DRK in der Integrationsarbeit“ Weiterlesen

DRK-Landeswettbewerb und Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Nottuln - Doppelsieg für den DRK-Kreisverband Tecklenburger Land

Beim 67. DRK-Landeswettbewerb, der am Samstag, 6. Juli 2019 in Nottuln stattfand, siegte die Rotkreuzgemeinschaft Ibbenbüren aus dem DRK-Kreisverband Tecklenburger Land. Beim Jugendrotkreuz (JRK)-Landeswettbewerb der Stufe III für die 17- bis 27-jährigen Jugendrotkreuzler, der gleichzeitig in Nottuln stattfand, hatte der DRK-Kreisverband Tecklenburger Land ebenfalls die Nase vorn: Es siegte die JRK-Gruppe „Marvins Hühnerstall“. Die siegreiche Rotkreuzgemeinschaft Ibbenbüren wird den DRK-Landesverband Westfalen-Lippe beim DRK-Bundeswettbewerb am 21. September 2019 in Darmstadt... Weiterlesen

28 Schulen aus Westfalen-Lippe als „Humanitäre Schulen“ ausgezeichnet

Jugendrotkreuz-Landesleiter Sören Ledig verlieh am Freitag, 28. Juni 2019 im Volkshaus Röhlinghausen in Herne Schulen aus Westfalen-Lippe das Zertifikat „Humanitäre Schule“. Das Jugendrotkreuz (JRK) Westfalen-Lippe honoriert damit die engagierte Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit den Themen „Menschlichkeit“ und „Humanitäres Völkerrecht“. „Ihr Jahrgang ist der dritte im Rahmen unseres Projekts und noch nie haben sich so viele Schulen daran beteiligt: Bei der Premiere machten 13 Schulen mit, im letzten Jahr waren es 15 Schulen, und in diesem Jahr beteiligten sich sage und... Weiterlesen

Angebote von DLRG, Schwimmverband NRW und DRK-Wasserwacht für Kinder in Kitas und Schulen sollten Gegenstand des Aktionsplans „Schwimmen lernen“ der NRW-Landesregierung sein!

Düsseldorf, 25.06.2019. Mit dem am 24. Juni 2019 vorgestellten Aktionsplan will die NRW-Landesregierung die Schwimmfähigkeit von Kindern fördern. Dazu sollen etwa Anpassungen der Lehrpläne, Kompaktkurse Schwimmen oder eine Imagekampagne beitragen.   DLRG, Schwimmverband NRW und DRK-Wasserwacht begrüßen die Pläne der NRW-Landesregierung zur Förderung der Schwimmfähigkeit von Kindern ausdrücklich. Die drei großen schwimmsporttreibenden Verbände haben die Landesregierung bei ihren Plänen im Vorfeld zum Aktionsplan „Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen 2019 bis 2022“ intensiv beraten und... Weiterlesen

Bundesweite Tagung zur Mitgliedergewinnung im DRK-Tagungshotel Münster

Mitglieder sind ein zentraler Bestandteil des Roten Kreuzes. Ohne sie wären viele ehrenamtliche Projekte einfach nicht möglich. Deshalb informierten sich am Dienstag, 21. Mai 2019 rund 50 DRK-Fach- und Führungskräfte aus ganz Deutschland im DRK-Tagungshotel Münster im Rahmen spannender Vorträge und diskutierten in Workshops über (neue) Wege, Menschen für die Idee des Roten Kreuzes zu begeistern. Weiterlesen

Projekt „Förderung des Ehrenamts im Katastrophenschutz“

Parlamentarischer Abend im Landtag NRW Weiterlesen

Seite 3 von 14.