Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartnerin

Claudia Zebandt

  • Pressesprecherin

Tel.: 0251 9739-137
mobil: 0172 5351066 
Fax: 0251 9739-227
E-Mail: Claudia.Zebandt(at)DRK-westfalen.de

28 Schulen aus Westfalen-Lippe als „Humanitäre Schulen“ ausgezeichnet

Jugendrotkreuz-Landesleiter Sören Ledig verlieh am Freitag, 28. Juni 2019 im Volkshaus Röhlinghausen in Herne Schulen aus Westfalen-Lippe das Zertifikat „Humanitäre Schule“. Das Jugendrotkreuz (JRK) Westfalen-Lippe honoriert damit die engagierte Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit den Themen „Menschlichkeit“ und „Humanitäres Völkerrecht“. „Ihr Jahrgang ist der dritte im Rahmen unseres Projekts und noch nie haben sich so viele Schulen daran beteiligt: Bei der Premiere machten 13 Schulen mit, im letzten Jahr waren es 15 Schulen, und in diesem Jahr beteiligten sich sage und... Weiterlesen

Angebote von DLRG, Schwimmverband NRW und DRK-Wasserwacht für Kinder in Kitas und Schulen sollten Gegenstand des Aktionsplans „Schwimmen lernen“ der NRW-Landesregierung sein!

Düsseldorf, 25.06.2019. Mit dem am 24. Juni 2019 vorgestellten Aktionsplan will die NRW-Landesregierung die Schwimmfähigkeit von Kindern fördern. Dazu sollen etwa Anpassungen der Lehrpläne, Kompaktkurse Schwimmen oder eine Imagekampagne beitragen.   DLRG, Schwimmverband NRW und DRK-Wasserwacht begrüßen die Pläne der NRW-Landesregierung zur Förderung der Schwimmfähigkeit von Kindern ausdrücklich. Die drei großen schwimmsporttreibenden Verbände haben die Landesregierung bei ihren Plänen im Vorfeld zum Aktionsplan „Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen 2019 bis 2022“ intensiv beraten und... Weiterlesen

Bundesweite Tagung zur Mitgliedergewinnung im DRK-Tagungshotel Münster

Mitglieder sind ein zentraler Bestandteil des Roten Kreuzes. Ohne sie wären viele ehrenamtliche Projekte einfach nicht möglich. Deshalb informierten sich am Dienstag, 21. Mai 2019 rund 50 DRK-Fach- und Führungskräfte aus ganz Deutschland im DRK-Tagungshotel Münster im Rahmen spannender Vorträge und diskutierten in Workshops über (neue) Wege, Menschen für die Idee des Roten Kreuzes zu begeistern. Weiterlesen

Projekt „Förderung des Ehrenamts im Katastrophenschutz“

Parlamentarischer Abend im Landtag NRW Weiterlesen

DRK im Kreis Unna unterstützt SofHi

Am 8. Mai, dem Weltrotkreuztag 2019, übernahm Michael Makiolla, Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Unna, im Rahmen der Einweihung der DRK-Kita Lippepiraten in Werne den Staffelstab für SofHi. In den kommenden 12 Monaten wird das DRK im Kreis Unna bei vielen abwechslungsreichen Aktionen und Veranstaltungen für die Ziele des Projekts werben, nämlich benachteiligten Kindern  eine gleichberechtigte Teilhabe an kindgerechten Aktivitäten ermöglichen. Überreicht wurde der Staffelstab gemeinschaftlich von Schirmherr Volker Milk, dem Vizeregierungspräsidenten der Bezirksregierung Arnsberg,... Weiterlesen

Dr. Frank Marquardt (DRK-Kreisverband Steinfurt) für Wahl des stellvertretenden Landesarztes nominiert

Der Landesausschuss der Rotkreuzgemeinschaften hat bei seiner Sitzung am Samstag, 4. Mai 2019, in Hagen Dr. med. Frank Marquardt (DRK-Kreisverband Steinfurt) für die Wahl des stellvertretenden Landesarztes bei der DRK-Landesversammlung am 9. November in Attendorn (DRK-Kreisverband Olpe) nominiert. Der langjährige stellvertretende Landesarzt Dr. med. Heinrich Völker-Feldmann möchte nach Ablauf seiner aktuellen Amtszeit im Herbst kein weiteres Mal für das Amt kandidieren.

 

Dr. Frank Marquardt (56) ist seit 1979 ehrenamtlich aktiv im Deutschen Roten Kreuz. Angefangen als Mitglied in der...

Weiterlesen

DRK: 58. Bundeswettbewerb der Bereitschaften und 42. Bundeswettbewerb der Wasserwacht am 15. September in Siegen

1. Platz für die Bereitschaft aus dem DRK-Landesverband Hessen - Die besten DRK-Rettungsschwimmer kommen aus Sachsen und Bayern   Weiterlesen

Internationaler Tag der Vermissten am 30. August

DRK-Suchdienst auch heute stark gefragt Weiterlesen

Bundeswettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes findet in diesem Jahr in Siegen statt

Einladung zum Vorab-Pressegespräch am 4. September Weiterlesen

Seite 2 von 12.