MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Nr. 25/2017, Münster, den 30.06.2017 Im Zeichen des Roten Kreuzes zum „weltwärts“-Freiwilligendienst nach Indien, Uganda, Tansania, Namibia und Südafrika

Feierliche Entsendung von 50 Freiwilligen am 09.07.2017 in Münster Anfang September werden 50 junge Männer und Frauen durch den DRK-Landesverband Westfalen-Lippe nach Indien, Uganda, Tansania, Namibia und Südafrika entsendet. Dort leisten sie für zwölf Monate einen Freiwilligendienst im Rahmen des „weltwärts“-Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.